Our Services

Nagelpilzbehandlung

Nagelpilzbehandlung

Nagelpilzbehandlung

Überall dort, wo Menschen barfuß gehen (Sauna, Schwimmbad, Sportstudio etc.), besteht die Gefahr der Ansteckung mit Nagelpilzerregern. Die Übertragung erfolgt dabei entweder über Gegenstände oder von Mensch zu Mensch. Je nach Umfang des Pilzbefalls stehen unterschiedliche medikamentöse Therapieformen zur Verfügung , von der Salbe bis zur systemischen Behandlung mit pilzabtötenden Medikamenten.

Eine für den Körper sehr schonende Behandlung ist die Bagelpilzbehandlung mit Laser. Sie kommt ganz ohne Chemie aus und ist frei von entsprechenden Nebenwirkungen. Bei der Laserbehandlung wird das befallene Nagelbett mit einem speziellen Laser bestrahlt, dessen Temperatur den Nagelpilz schädigt. Die Behandlungsdauer ist abhängig von der Schwere des Befalls und der Wachstumsgeschwindigkeit des Nagels. Die Behandlungstermine erfolgen in der Regel in einem Abstand von 4 bis acht Wochen.

Die Kosten der Laser-Nagelpilzbehandlung werden von den meisten privaten Krankenversicherungsträgern übernommen. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten nur selten. Die Kosten der Behandlung sind abhängig vom Umfang des Pilzbefalls.