Our Services

Meso-Hair: Behandlung von Haarausfall

Meso-Hair: Behandlung von Haarausfall

Meso-Hair zur Behandlung von Haarausfall

Haarausfall kann unterschiedliche Ursachen haben. Er ist bei Männern in der Regel genetisch vorbestimmt und kann schon in frühen Jahren beginnen. Bei Frauen beginnt der Verlust größerer Haarmengen meistens in Verbindung mit einer Hormon-Umstellung, entweder nach einer Geburt oder mit Beginn des Klimakteriums.

Meso-Hair ist eine innovative Behandlungsmethode, die für die unterschiedlichsten Formen des Haarverlusts bei Männern und Frauen eine Lösung sein kann. Mittels einer feinen Injektionsnadel wird ein spezieller Revitalisierungsmix unter die Kopfhaut gespritzt, der sich gleichmäßig im gesamten Haarbereich verteilt. Verwendet werden wertvolle Biorevitalizer, unter anderem Dexpanthenol, Coenzym Q10, Biotin, Thymusextrakt und teilweise noch zusätzliche Wirkstoff-Komplexe. Die Wirkstoffe können zur Regeneration der Haarwurzeln führen und die Blutzirkulation anregen. Die Meso-Hair-Behandlung kann den Haarausfall bremsen und die Haarqualität merklich verbessern.

Sofern noch aktive Haarwurzeln vorhanden sind, kann die Therapie wieder zu anhaltendem Haarwachstum führen. Bei langjährig bestehender Glatze können wir die Meso-Hair-Behandlung wegen mangelnder Erfolgsaussichten nicht empfehlen. Je früher mit der Behandlung begonnen wird, desto größer sind die Erfolgsaussichten.

Video Meso-Hair